Für das Design hat sich Ruff Cycles mit keinem Geringeren als Aaron Bethlenfalvy zusammengetan.

Aaron designt Fahrräder seit 1994 und war ehemals der Global Vice President of Design für Marken wie

GT, Cannondale, Schwinn, Nirve, Felt und Mongoose.

 

„Seit 25 Jahren designe ich nun bereits Fahrräder,
nun kann ich endlich behaupten das ich ein Fahrrad kreiert habe,
von dem ich schon als Kind geträumt und das ich schon immer haben wollte.
Lil’Buddy bringt das Fun-Level auf ein ganz anderes Niveau!
Die Zusammenarbeit mit einer Marke wie Ruff Cycles,
die eine wettbewerbsfreie Fahrradkultur als Grundprinzip hat,
bereitete mir eine ungemeine Freude.
Kein Tag in den vergangenen 10 Monaten bei der Entwicklung des Lil’Buddy kam mir vor wie „Arbeit“.  
Ich kann es kaum erwarten damit rumzufahren.“ sagt Aaron.
Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste gestatten Sie uns die Verwendung von Cookies.
Einverstanden Lehne Cookies ab